Aktuelles

Gesetzesentwürfe für die Neuverteilung der Maklerhonorierung (Courtage)

 

Es liegt ein Gesetzesentwurf vor der besagt, im 3. Quartal 2020 die Maklercourtage, ähnlich dem bereits seit vielen Jahren angewendeten Model in Süddeutschland unter den Verkäufer und Käufer einer Immobilie aufzuteilen. 

 

Wir werden Sie über die weiteren Verlauf dieser Entscheidung gerne hier informieren. 

 

Einheitsbewertung für die Bemessungs der Grundsteuer verfassungswirdrig

Die bisherigen Einheitswerte dürfen nach dem aktuellen Urteil nicht mehr als Bemessungsgrundlage für die Grundsteuertaxierung verwendet werden. Die veralteten Werte widersprechen dem Gebot der Gleichbehandlung. So lautet das Urteil des Bundesverfassungsgericht vom 10. April 2018. 

 

Dieses Urteil stellt jedoch für viele keine wirkliche Überraschung dar - es war allseits erwartet worden. Allen Beteiligten war klar, dass sich die Datengrundlage unter Betrachtung der Wertsteigerung schon lange nicht mehr die tatsächliche Wertentwicklung darstellen kann. Der Gesetzgeber ist nun gefordert, die Erhebung der Grundsteuer nun auf eine neue Basis zu stellen. Es gilt hierzu eine Frist bis Ende 2019. 

 

Sog. Baukindergeld genießt eine hohe Nachfrage - Eine erste Bilanz

 

Auf Anfrage der Fraktion Büdnis 90/Die Grünen zum Thema Baukindergeld geht die Bundesregierung davon aus, dass ca. 200.000 Familien mit rund ca. 300.000 Kindern das geplante sog. Baukindergeld in Anspruch nehmen können. So entstünde ein direktes Fördervolumen von rund ca. 400 Millionen Euro pro Jahr. Dieser Förderweg genießt bei den berechtigten Familien einen hohen Stellenwert.  

 

Ranking der Top-Reiseziele von Großstädten weltweit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Lonely Planet, best in Travel 2018

 

Geänderte Neuregelungen: Was sich im Jahre 2018 ändert

 

 

Seit dem 1. Januar 2018 gilt das neue Bauvertragsrecht, am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung er EU in Kraft und ab dem 1. August 2018 sind Immobilienunternehmen sowie Verwaltungsfirmen gesetzlich verpflichtet, Nachweise über regelmäßige Fortbildung zu erbringen. 

 

Gesuche im Auftrag unserer Kunden

Für eine ausgewählte Kundin suchen wir in HH-Volksdorf eine Penthouse-Wohnung zu folgenden Eckdaten: 

 

- Wohnfläche ca. 90 qm

- 3 Zimmer

- Ausrichtung nach Süd/West

- Fahrstuhl 

- Garage optional

- fußläufige Entfernung zur U-Bahn sowie dem Stadtzentrum von Volksdorf

 

 

Kaufpreiswunsch bis ca. Euro 450.000,- zzgl. der Ankaufskosten. 

 

Weitere Informationen sehr gerne auf Anfrage. Ihr direkter Kontakt zu uns.

Für eine Hamburger Kaufmannsfamilie suchen wir in Hamburgs Norden, idealerweise i. d. Stadtteilen in HH-Volksdorf, Teibereichen von HH-Sasel sowie Wellingsbüttel ein Grundstück mit folgenden Eckdaten:

 

- Grundstück mit einer Größe von ca. 1.000-1.500 qm

- Bebauungsmöglichkeit für ein EFH mit einer Wohnfläche von ca. ca. 250 qm - mindestens eine GRZ 0,2

- Ruhige Lage, gerne in einer Verkehrsberuhigten Wohnstraße

- Eventuelle Abrisskosten trägt der Käufer

 

Kaufpreis für das Grundstück ca. Euro 700.000,- auf Basis von ca. 300-450/qm zzgl. der Ankaufskosten. 

 

Weitere Informationen sehr gerne auf Anfrage. Ihr direkter Kontakt zu uns.

Für einen Kunden suchen wir als Wochenenddomizil in der Hansestadt Hamburg eine kleine charmante Eigentumwohnung in guter Lage vom Rotherbaum/Harvestehude zu folgenden Eckdaten:

 

- ca. 40-55 qm Wohnfläche

- 1 1/2 bis 2 Zimmer

- gerne Jugendstil

- Rotherbaum und Teilbereiche von Harvestehude

 

Kaufpreis ca. Euro 350.000,- zzgl. Ankaufskosten (ca. Euro 7.000/qm). 

 

Weitere Informationen sehr gerne auf Anfrage. Ihr direkter Kontakt zu uns.

Für eine sehr nette Hamburger Familie suchen wir in Hamburgs Norden, i. d. Stadtteilen Rahlstedt, Wellingsbüttel, Volksdorf, Sasel, Poppenbüttel ein Einfamilienhaus oder auch eine Doppelhaushälfte mit folgenden Eckdaten:

 

- max. 150 qm Wohnfläche

- ca. 300-450 qm Grundstück

- ab ca. 5 Zimmer

- Vollkeller, optional

- ruhige Lage

 

Kaufpreis ca. Euro 650.000,- zzgl. Ankaufskosten. Gesucht wird eventuell auch ein Baugrundstück.

 

Weitere Informationen sehr gerne auf Anfrage. Ihr direkter Kontakt zu uns.

Platz für die Einrichtung einer Kita in Hamburg Wellingsbüttel sowie den angrenzenden Stadtteilen gesucht!

 

- ca. 150-250 qm, gerne ein freistehendes Haus

- eigener Grundstücksanteil von mindestens 400 qm

- weitere Details sehr gerne auf Anfrage

 

Zum Kauf oder zur Miete. Bei unserem Kunden handelt es sich um einen sehr professionellen sowie solventen Trägerverband.  

 

 

Weitere Informationen sehr gerne auf Anfrage. Ihr direkter Kontakt zu uns.